Logo des Unternehmens

Erlebnistouren Odenhardt

Navigation

Erlebnistouren Odenhardt
Inh. Nico Preuß
Wegaer Str. 1
34549 Edertal-Anraff

Telefon: 05621 / 74391
Mobil:    0178 / 1302351

E-Mail: info@eder-kanu.de

Zwei Tage auf der Eder

2 Tage mit Übernachtung auf einer Zeltwiese

1. Tag Affoldern - Ungedanken oder Felsberg 12,2 km oder 27 km
2. Tag Ungedanken oder Felsberg - maximal Edermünde-Grifte max. 30,6 km oder 15,8 km

Wenn Sie einen Anreisetag haben, bevor Sie paddeln, können Sie auf einem Campingplatz in AFFOLDERN , gleich unterhalb der kleinen Staumauer des Edersees gelegen gegenüber der Einstiegsstelle übernachten. Am 1 Paddeltag können Sie dann entweder nach ca. 3,5 h Paddelzeit auf einem Campingplatz in Ungedanken übernachten oder Sie paddeln weiter durch das am meisten geschützte Auengebiet der Eder.

Ab und zu erfordert ein umgefallener Baum Ihre Aufmerksamkeit und Paddelkunst.  Dann sind es 6,5 h zu einer Zeltwiese bei einer Gaststätte in der 3 Burgenstadt FELSBERG-GENSUNGEN (Bitte hier unbedingt vorbuchen. Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie die Kontaktdaten.
Am 2. Paddeltag können Sie von Ungedanklen oder Felsberg bis maximal bis zur Edermündung paddeln oder früher die Tour beenden.

Nähere Infos zur Strecke und den Befahrenregeln finden Sie hier.
Hier Download Anfahrtsplan

2 Tage mit Übernachtung im Hotel
1. Tag Affoldern - Fritzlar/Altstadt oder Felsberg 17,2 km oder 29,5 km
2. Tag Fritzlar/Altstadt oder Felsberg bis maximal
Edermünde-Grifte
max. 26,5 km oder 14,2 km

Start der Tour ist in AFFOLDERN , gleich unterhalb der kleinen Staumauer des Edersees gelegen, wo Sie auch am Anreisetag in einer Ferienanlage übernachten können.
Die erste Übernachtungsmöglichkeit im Hotel finden Sie im mittelalterlichen FRITZLAR in einem Hotel in der Stadtmitte. Abends können Sie so durch die Altstadt bummeln.
Nach Fritzlar fahren Sie durch das am meisten geschützte Auengebiet der Eder. Ab und zu erfordert ein umgefallener Baum Ihre Aufmerksamkeit und Paddel-kunst.

Kurz danach folgen die drei Burgen von Altenburg/FELSBERG-GENSUNGEN, wo Sie auf einem Biwakplatz oder im Hotel  übernachten können.  Das Hotel und Restaurant liegt auf einem Burg-Berg etwas abseits der Stadt sehr romantisch im Grünen, der Biwakplatz bei einer Gaststätte direkt am Fluss in Altstadt-Nähe.Dann wird die Eder etwas ruhiger, bis sie kurz danach in EDERMÜNDE-GRIFTE  in die Fulda mündet. Dort endet Ihre Tour.

Nähere Infos zur Strecke und den Befahrenregeln finden Sie hier.
Hier Download Anfahrtsplan

Zwei-Tagestour auf der Eder
Preise pro Person in €
Termine samstags oder n.V.
Erwachsene 49,-
Jugendliche, 13-17 Jahre 35,-
Kinder bis 12 Jahre 25,-
Transfer der FahrerInnen 1) incl.
zusätzliche Transfers 12,-
Rabatt ab 10 Personen 10 % und nach Vereinbarung

Preise incl. 1 Kanuwagen pro Boot. Dieser ist unbedingt notwendig, damit Sie sich nicht abschleppen müssen. Außerdem incl. Ausleihe und Transport der Kanadier, professionelle Streckenbeschreibung, Einweisung durch zertifizierte Kunden-betreuerInnen, Haftpflichtversicherung, Schwimmwesten, wasserdichte Tonnen, Stechpaddel, Transfer der FahrerInnen, flexibles Ende der Tour. 

1) Ein Fahrer pro ein bis fünf TeilnehmerInnen wird von uns kostenfrei zum PKW zurückgefahren. Wenn alle TeilnehmerInnen transportiert werden sollen, können Sie zusätzlichen Personentransfer bestellen.

XHTML 1.0CSS 2.1508